ddkb Rechtsanwälte | Fachanwälte Krasky, Behrens, zur Nieden PartGmbB, Alexanderstraße 10, D-53111 Bonn E-Mail: ddkb@ddkb.de Telefon: +49 228 608 98-0
Mit uns ans Ziel.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns - schnell und einfach.

Mo-Fr | 8.00 Uhr - 13.00 Uhr | 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
0228 - 60 89 80

Leasingrecht

  • Prüfung von Leasingverträgen (Leasingvertrag mit Restwertabrechnung, – mit Andienungsrecht, – mit Kilometerabrechnung)
  • Rückabwicklung
  • Gewährleistungsansprüche
  • Schadenersatzansprüche
  • Leasingverträge mit Verbrauchern (Widerrufsmöglichkeit §§ 492, 500 BGB

Verkehrsrecht

  • Durchsetzung von materiellen/immateriellen Schadenersatzansprüchen
  • Abwicklung von Kfz-Unfällen mit Auslandsbezug (Unfälle mit im In- und Ausland zugelassenen Kraftfahrzeugen / Unfälle im europäischen Ausland)
  • Reparaturmöglichkeiten (konkrete/fiktive Schadensabrechnung/Abrechnung auf Totalschadenbasis etc.)
  • Mietwagenkosten/Nutzungsausfall/Vorhaltekosten
  • merkantile Wertminderung
  • Haushaltsführungsschaden
  • vermehrte Bedürfnisse
  • Erwerbsschaden
  • HWS-Verletzungen
  • Schmerzensgeld
  • Prozessführung in allen zivilrechtlichen Angelegenheiten

Verkehrsschadens- /
-strafrecht /
Ordnungs-
widrigkeitenrecht

  • Verteidigung in allen Verkehrsstrafsachen
  • Unfallflucht
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Nötigung
  • gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
  • Trunkenheitsdelikte
  • Verteidigung in allen Ordnungswidrigkeitenangelegenheiten
  • Geschwindigkeitsverstöße
  • Abstandsverstöße
  • Rotlichtverstöße
  • Ladungsverstöße
  • Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten
  • Verstöße gegen das Güterkraftverkehrsgesetz
  • Recht der Fahrerlaubnis (insbesondere Entziehung und Wiedererteilung)
  • MPU-Untersuchungen
  • Fahrerlaubnis auf Probe
  • Verkehrszentralregister/Punktesystem/Tilgungsfristen/Abbaumöglichkeiten von Punkten
  • Prozessführung in allen straf-, ordnungswidrigkeits- und verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten

Unser Anwalt für Sie:

 

 

Versicherungsrecht

  • Durchsetzung/Abwehr von Ansprüchen gegenüber der eigenen Kfz-Kaskoversicherung/Kraftfahrthaftpflicht (KH-) Versicherung
  • Prüfung des Umfanges des Versicherungsschutzes
  • Quotenvorrecht bei Inanspruchnahme der Vollkaskoversicherung
  • Gefahrerhöhung
  • Verletzung vertraglicher Obliegenheiten und deren Folgen
  • vorsätzliche bzw. grob fahrlässige Herbeiführung des Versicherungsfalles und deren Folgen
  • Leistungsfreiheit in der Kasko- bzw. KH-Versicherung
  • Recht der privaten Personenversicherung (Unfallversicherung/Berufsunfähigkeitsversicherung/private Lebensversicherung/Krankenversicherung)

Unsere Anwälte für Sie:

 

Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen und wünschen eine Beratung?
Dann bin ich Ihre erste Ansprechpartnerin am Empfang der Kanzlei ddkb>

Sarah Manns
Sarah Manns

Ihre Kontaktaufnahme

ddkb RECHTSANWÄLTE | FACHANWÄLTE, © 2018 Impressum + Datenschutz